Zur Navigation | Zum Inhalt

City Duathlon 2013

CDD 2013 Fotos

Fotos, Fotos, Fotos ohne Ende vom CITY DUATHLON DEUTSCHLANDSBERG 2013 hat unser Fotograf Geri Bauer für euch online gestellt.

Aufbau - Hobby und Staffel - Kinderbewerb - Start Elite bis Rad Elite

Rad Elite - Siegerehrung - Abbau 

Einen ganz besonderen Dank an Geri an dieser Stelle dessen Auslösefinger offensichtlich keine Müdigkeit kennt...

das war der CDD 2013


City Duathlon Deutschlandsberg 2013

Bei optimalen Wetterbedingungen absolvierten am 15. September zahlreiche Duathleten beim City Duathlon in Deutschlandsberg einen weiteren Bewerb der Österreichischen Duathlon Cup Wertung. Im Rahmen der Veranstaltung wurden auch die Steirischen Meisterehren über die Kurzdistanz vergeben.

Bei der ausgetragenen Kurzdistanz Konkurrenz (10km Lauf, 38km Rad, 5km Lauf) setzte sich schon auf den ersten Kilometern eine 4-Mann Spitzengruppe ab. Karl Prungraber, Jürgen Kropf, Christian Tortorolo und Silvio Wieltschnig wechselten nach 10km als erste die Laufschuhe gegen das Rad
und erarbeiteten sich gemeinsam einen größeren Vorsprung gegenüber den Verfolgern. Zahlreiche Fluchtversuche am gefürchteten Anstieg zur Norbert-Ehrlich-Siedlung waren nicht von Erfolg gekrönt, sodass die Entscheidung beim abschließenden Lauf fallen musste. Durch eSieger des Hobby Bewerbs Christop Schlagbauer im Zielinen schnellen Wechsel in die Laufschuhe konnte sich Christian Tortorolo von seinen Verfolgern absetzen. Der Oberösterreicher attackierte auf der ersten Laufrunde unwiderstehlich und gewann vor Karl Prungraber (OÖ) und dem Steirer Jürgen Kropf.

Bei den Damen war der Rennverlauf ähnlich, jedoch entwickelte sich der Kampf um den Sieg zu einem Duell zwischen der Wienerin Sandrina Illes und der amtierenden Duathlon Kurzdistanz Staatsmeisterin Romana Slavinec aus der Steiermark. Nachdem sich der anfängliche Paarlauf der beiden Kontrahentinnen zu einem Paarzeitfahren über 38km am Rad entwickelte, fiel die Entscheidung beim abschließenden Lauf über 5km zu Gunsten der jungen Wienerin Sandrina Illes. Den dritten Platz sicherte sich Paula Rumpl-Knoll vom RTT Passail mit einer phantastischen Abschlussdisziplin.

Neben dem Hauptbewerb wurde auch ein Hobby Duathlon über eine verkürzte Distanz (5km Lauf, 15km Rad, 2.5km Lauf) ausgetragen. Der RTT Passail Athlet Christoph Schlagbauer distanzierte alle seine Konkurrenten und siegte ungefährdet vor Marcel Pachteu und Johannes Forstner. In der Damenwertung konnte Sandra Steiner aus Liezen vor Martina Graf und Julia Ecker als Erste die Ziellinie überqueren.

Im Rahmen der vom ansässigen Triathlon Verein TRI Schedina Deutschlandsberg organisierten Veranstaltung durfte sich auch der Duathlon Nachwuchs untereinander messen. Die Knirpse im zarten Alter zwischen 3 und 9 zeigen große Freude, Ambition und Ehrgeiz und erfreuten Eltern und Publikum mit tollen Leistungen in den durchgeführten Kinderbewerben rund um die Koralmhalle in Deutschlandsberg.

Link zur kompletten Ergebnis Liste


City Duathlon 2013 - eigene Erfolge

solche gab es natürlich auch und sollen an dieser Stelle auch entsprechend gewürdigt werden:
Aufbauen, mithelfen und dann bei der eigenen Veranstaltung am Podest zu stehen. Dieses Kunsstück haben heuer zusammengebracht:

Steirische Duathlon Meisterschaften Kurzdistanz 2013

Philipp Koneczny: Silbermedaille  (und dies obwohl er als Jugendlicher bereits bei den Juniroen gewertet wurde
Thomas Koneczny: Silbermedalille in der M45
Michael Ledinski: Bronzemedaille in der M 30

Hobby Bewerb:
1. Platz für Pit Sellner in der M40
2. Platz für Patrick Muchitsch in der M24
3. Platz für Charly Grossauer in der M40

Staffel Bewerb:
2. Platz für die TRI Schedina Girlies mit Florentina Frey
2. Platz für die gemischte Fitpoint / TRI Schedina Staffel mit Philipp Reiner

Kinderbewerb:
1. Platz: Stefan Dirnberger; Paul Gölles; Aida Ledinski; Marlene Sapotnik
2. Platz: Samira Ledinski
3. Platz: Isabella Sapotnik

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZU EUREN ERFOLGEN


 

 

 

City Duathlon 2017

17.09.2017 - 08:30 Uhr

Noch